Sprache

Maurische Saal
Titel Maurische Saal
Caption Portugal, Porto, 23.07.2020. Boersenpalast in Porto am 23.07.2020. Der Maurische Saal (Salao arabe) wurde durch Goncalves de Soursa, der Anleihen von der Alhambra in Granada nahm, in den Jahren 1860 bis 1879 errichtet. Der Palacio da Bolsa ist ein urspruenglich als Boerse und Handelsgericht genutztes Gebaeude in der portugiesischen Stadt Porto. Die Bauarbeiten begannen im Jahre 1842 nach den Plaenen von Architekt Joaquim Porto da Costa Lima Junior, der einen vom Palladianismus beeinflussten neoklassizistischen Palast entwarf, wobei er sich von den Strukturen der Stadt beeinflussen liess. Waehrend das Gebaeude im Kern im Jahre 1850 fertiggestellt wurde, wurde die Dekoration des Innenraums erst im Jahre 1910 vollendet. [(c) Jose Giribas, Urheber Nr. 528593 VG Bild-Kunst. Perleberger Str. 27, D-10559 Bln. Tel.: +4930/3964190, Funktel.: 0171/83 76 123, Email: giriphoto@aol.com, Dresdner Bank, Kto: 0177 672 100 BLZ: 100 800 00. Foto ist honorarpflichtig und nur zur redaktionellen Verwendung, No Model Release], 11379167
Aufnahmedatum 23.07.2020
Bildnachweis Jose Giribas José Giribas / FOTOFINDER.COM
Bildname JGS20071446
Bildgröße 5168px x 3448px, 43,80 cm x 29,20 cm (300 dpi)
Model Release Keine Angabe
Property Release Nicht spezifiziert

Ort Portó
Land Portugal
Bildanbieter © José Giribas / FOTOFINDER.COM - Veroeffentlichung nur gegen Honorar, Urhebervermerk und Belegexemplar an Fotofinder GmbH, Potsdamer Str. 96, D-10785 Berlin. Hinweis: NO MODEL-RELEASE! Bei werblicher Nutzung vorher Kontakt aufnehmen via E-Mail: fulfillment@fotofinder.com, Telefon: +49 (0)30 25 79 28 90 oder Fax +49 (0)30 25 79 28 999. Ueberweisung des Honorars erfolgt an: Fotofinder GmbH, Deutsche Bank, IBAN: DE03 1007 0024 0041 4862 00, BIC: DEUTDEDBBER.
Fotofinder.com Bildnummer 11379167