Sprache

Caption Australien, Queensland, Brisbane, 21.6.2019, Demonstration diverser Umweltgruppierungen und spontaner Teilnehmer/innen gegen die Eroeffnung einer neuen Kohlemnine in Queensland. Die Demonstration fand statt in der Innenstadt auf dem Reddacliff Place an der Queen Street und fuehrte ueber die Victoria Bridge zur Southbank. 24 Stunden vor Fristablauf des 14.6.2019 hat der Investor Adani der Regierung des australischen Bundesstaates Queensland einen neuen Grundwasser-Managementplan für sein gigantisches Kohleprojekt Carmichael vorgelegt. Damit nimmt Adani – ein Konglomerat im Besitz des indischen Milliardaers Gautam Adani – die letzte Huerde, um nach jahrelanger Lobbyarbeit mit dem Aufschluss der Carmichael coalmine im Nordosten des Landes zu beginnen. Das seit 2014 verfolgte Projekt koennte sich kuenftig zur groessten Steinkohlefoerderung der Welt entwickeln. Der fossile Brennstoff soll sowohl über als auch unter Tage abgebaut werden. Geplant ist, zunaechst zehn Millionen Tonnen Kohle jaehrlich zu verschiffen – nach Angaben von Dow zunaechst vor allem zur Versorgung der Adani-Gruppe in Indien selbst. Spaeter soll die Förderung auf 27 Millionen Tonnen jaehrlich steigen, maximal sollen sogar 60 Millionen Tonnen moeglich sein. Zum Vergleich: Deutschland importierte zuletzt knapp 40 Millionen Tonnen Steinkohle jaehrlich.(Klimareporter.de) , 10437008
Aufnahmedatum 21.06.2019
Bildnachweis Thomas Raupach
Bildname TCR2019062160
Bildgröße 6016px x 4016px, 50,90 cm x 34,00 cm (300 dpi)
Model Release Keine Angabe
Property Release Nicht spezifiziert

Bildanbieter Alle Rechte bei Thomas Raupach, Meiendorfer Rund 43, 22145 Hamburg, Tel. 040-39901494, mail@thomas-raupach.de, http://www.thomas-raupach.de Ust.ID DE187492739 / Bankverbindung: Hamburger Sparkasse IBAN: DE68200505501211128101, BIC: HASPDEHHXXX
Fotofinder.com Bildnummer 10437008