Sprache

Caption Indische Muslime verteilen Lebensmittel an die Armen und Bedürftigen in Mustafabad Gebiet, das vor kurzem von Unruhen betroffen war, als das Land seine Lockdown Einschränkung am 14. Mai gelockert, 2020 in Neu-Delhi, Indien. Das Gebiet Mustafabad gehörte zu den am schlimmsten betroffenen Gebieten als Unruhen über ein umstrittenes Staatsbürgerschaft Änderungsgesetz im Februar in Indiens nationaler Hauptstadt brachen von der Bharatiya Janata Party Regierung übergeben. Mehrere Familien, die jetzt durch Randalierer obdachlos wegen Brand gelassen wurden inmitten einer landesweiten Lockdown von der Regierung auferlegte von ihnen kümmern um die Ausbreitung von corona im Land Einhalt zu gebieten. Indien hat seine Lockdown Einschränkungen gelockert, obwohl das Tempo der Infektion aufgenommen. Die COVID-19 Krankheit wird mit einer Besorgnis erregenden Rate im Land verbreitet und die Zahl der Todesopfer in Indien aufgrund corona steht bei 2564, aber trotz der düsteren Statistiken hat Indien die meisten Unternehmen und Di, 11029715
Aufnahmedatum 14.05.2020
Bildnachweis MajorityWorld/FOTOFINDER.COM/Kuldeep Singh Rohilla
Bildname MWC030360
Bildgröße 5024px x 3349px, 42,50 cm x 28,40 cm (300 dpi)
Model Release Keine Angabe
Property Release Nicht spezifiziert

Bildanbieter © Majority World / FOTOFINDER.COM - Veroeffentlichung nur gegen Honorar, Urhebervermerk und Belegexemplar an Fotofinder GmbH, Potsdamer Str. 96, D-10785 Berlin. Hinweis: NO MODEL-RELEASE! Bei werblicher Nutzung vorher Kontakt aufnehmen via E-Mail: fulfillment@fotofinder.com, Telefon: +49 (0)30 25 79 28 90 oder Fax +49 (0)30 25 79 28 999. Ueberweisung des Honorars erfolgt an: Fotofinder GmbH, Deutsche Bank, IBAN: DE03 1007 0024 0041 4862 00, BIC: DEUTDEDBBER.
Fotofinder.com Bildnummer 11029715