Sprache

Caption Männer arbeiten in künstlicher Fischerei Taal See in der Nähe von Taal Vulkan in der Provinz Batangas. Permanente Siedlung auf der Insel wird von dem philippinischen Institut für Vulkanologie und Seismologie, erklärt die ganze Vulkan-Insel als Hochrisikobereich und eine permanente Gefahrenzone verboten. Trotz der Warnungen haben arme Familien auf der Insel nieder, ihr Leben zu riskieren, ihren Lebensunterhalt durch Fischfang verdient und Pflanzen aus dem fruchtbaren vulkanischen Boden Landwirtschaft. Obwohl der Vulkan ist seit 1977 ruhig gewesen, hat es seit 1991 Anzeichen von Unruhe gezeigt, mit starken seismischer Aktivität und Boden Fracturing Ereignissen sowie die Bildung von kleinen Schlammtöpfen und Schlamm Geysire auf Teile der Insel. Das philippinische Institut für Vulkanologie und Seismologie gibt regelmäßig Hinweise und Warnungen über die aktuelle Aktivität bei Taal, einschließlich dem laufenden seismischen Unruhen. (Above Informationen aus Wikipedia kopiert), 10835736
Aufnahmedatum 26.05.2016
Bildnachweis Shehzad Noorani/Lineair / FOTOFINDER.COM
Bildname PHP-2016-Noorani-0924-Lineair
Bildgröße 3600px x 2396px, 30,50 cm x 20,30 cm (300 dpi)
Model Release Keine Angabe
Property Release Nicht spezifiziert

Land Philippines
Bildanbieter © Lineair / FOTOFINDER.COM - Veroeffentlichung nur gegen Honorar, Urhebervermerk und Belegexemplar an Fotofinder GmbH, Potsdamer Str. 96, D-10785 Berlin. Hinweis: NO MODEL-RELEASE! Bei werblicher Nutzung vorher Kontakt aufnehmen via E-Mail: fulfillment@fotofinder.com, Telefon: +49 (0)30 25 79 28 90 oder Fax +49 (0)30 25 79 28 999. Ueberweisung des Honorars erfolgt an: Fotofinder GmbH, Deutsche Bank, IBAN: DE03 1007 0024 0041 4862 00, BIC: DEUTDEDBBER.
Fotofinder.com Bildnummer 10835736