Sprache

Caption Odenthal-Altenberg, Haus Altenberg mit Altenberger Dom, Westfassade. Der Altenberger Dom (auch Bergischer Dom genannt) ist die ehemalige Klosterkirche der seit 1133 von den Zisterziensern errichteten Abtei Altenberg. Bis 1511 war das Gotteshaus auch Grablege der Grafen und Herzoege von Berg sowie der Herzoege von Juelich-Berg. Das denkmalgeschuetzte Gebaeude steht im Ortsteil Altenberg der Gemeinde Odenthal im Rheinisch-Bergischen-Kreis. Altenberger Dom ist die von jeher gebraeuchliche Bezeichnung fuer die Klosterkirche, wobei das Wort „Dom“ in diesem Fall nicht auf die Kathedralkirche eines Bistums hinweist, die es in Altenberg nie gegeben hat. Der Altenberger Dom befindet sich im Eigentum des Landes Nordrhein-Westfalen und wird seit 1857 simultan von der roemisch-katholischen und der evangelischen Gemeinde als Pfarrkirche genutzt. Quelle: Wikipedia, 10527019
Besondere Hinweise [Honorar nach MFM, Urhehebervermerk und Beleg. Es gelten meine AGBs www.klaes-images.de Verwendung nur zu redaktionellen Zwecken; Verwendung fuer werbliche Zwecke nur mit schriftlicher Freigabe]
Aufnahmedatum 10.11.2019
Bildnachweis klaes-images / Holger Klaes
Bildname Odenthal_Altenberg_35027
Bildgröße Mind. A5 bei 300dpi
Model Release Keine Angabe
Property Release Nicht spezifiziert

Ort Odenthal
Land Deutschland
Bildanbieter Copyright by Holger Klaes - Verwendung nur gegen Honorar und Belegexemplar - Werbliche Nutzung nur nach schriftlicher Freigabe - Es gelten ausschließlich meine AGB - Tel. +49(0)2196 88 34 38, Fax 88 34 39, post@klaes-w.de, Holger Klaes, Postfach 50 15 21, 42929 Wermelskirchen - www.klaes-images.de
Fotofinder.com Bildnummer 10527019